Mitmachen

Interessante Aufgaben - klarer Zeitaufwand - mitmachen

NABU-Aktion

 

„Handys für Hummel, Biene & Co.“

 

Die Beteiligung an dieser Aktion des NABU ist, organisiert  von Barbara Breuer,  jetzt auch in Kellinghusen möglich.

 

Worum geht es?

 

Durch Wiederaufbereitung erhalten  alte Handys ein zweites Leben. Beim Recycling wiederum können etwa 80 Prozent der Bestandteile eines Handys wiederverwertet werden. Die gewonnenen Rohstoffe ersetzen neues Material, das sonst in der Natur abgebaut werden müsste.

 

Der NABU erhält für seinen Insektenschutzfond für das Sammeln der alten Handys einen festen jährlichen Betrag von seinem Partner Telefonica.

 

Barbara Breuer hat die zur Verfügung gestellten  Sammelboxen bereits wie nachstehend aufgelistet verteilt und hofft auf eine gute Beteiligung.

 

 

 

 


Weitere Informationen unter www.NABU.de/handyrecycling

Mitstreiterinnen und Mitstreiter dringend gesucht!


Der NABU Kellinghusen benötigt dringend Hilfe für die nachstehenden Bereiche:


Vorstandsarbeit

Naturschutzschwerpunktthemen wie Fledermausschutz, Amphibienschutz (Frösche und Kröten), Landschaftsschutz

Pflege des Internetauftrittes

Aufbau einer Kinder- und Jugendgruppe


Im Rahmen einer freundschaftlichen Zusammenarbeit werden Naturinteressierte, die sich engagieren wollen und keine Vorkenntnisse haben, gerne eingearbeitet und unterstützt.  




Sie haben Lust, sich für die Natur einzusetzen? Mit einer Aufgabe, die Ihnen wirklich liegt? In einem netten und naturbegeisterten Team? Mit zahlreichen Möglichkeiten, etwas dazu zu lernen? Und einem von Ihnen selbst bestimmten Zeitaufwand? Dann sollten wir uns kennen lernen!

 

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Termine mit NABU-Gruppen

Mitglied werden

Wir freuen uns, wenn Sie vorbeischauen!

Machen Sie uns stark

Online spenden

Naturschutzjugend

Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene machen "action for nature" Mehr